KAB - Fahrt in die Oberpfalz

                  vom 19.08. bis 26.08.2014

 44 Teilnehmer der KAB - Studienfahrt verbrachten erlebnisreiche Urlaubstage in der Oberpfalz. Von ihrem Quartier, dem – Hotel am Schloss Ernestgrün – in Neualbenreuth unternahm die Reisegruppe täglich Fahrten zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung. Dabei wurden sie von einer sehr kompetenten Reiseführerin begleitet, die viel von der wechselhaften Geschichte ihrer Heimat, der tschechischen Stadt Eger, dem Böhmerwald, dem Pfälzerwald  sowie dem Fichtelgebirge zu erzählen wusste. Sie führte die Gruppe zu den sehenswerten Städten, Burgen und schönen Kirchen der Region. So besuchte man auch die Bierstadt Kulmbach und das Bauereimuseum sowie die dortige mittelalterliche Plassenburg. Am nächsten Tag stand ein Besuch der Stadt Bayreuth auf dem Programm. Auch wurde ein Tagesausflug zu  den Thermalbädern Karlsbad und Marienbad unternommen und die Schnapsdestillerie Becherovka ( mit Verkostung ) besucht. Ein besonderes Erlebnis war auch die Tagestour auf der Porzellanstraße, wobei die Stadt Selb und die Porzellanmanufaktur Rosenthal besichtigt wurden, was besonders den Frauen sehr gefiel. Die Männern interessierten sich mehr für die Maschinen und Geräte des Museums. Diese führten anschaulich die schwere und mühselige Arbeit der Porzellanherstellung  in früheren Jahren vor. Das schöne, spätsommerliche Wetter trug dazu bei, dass diese Reise für die Teilnehmer zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde